Die Konkurrenz und der Wettbewerb bei mehr als 2,000 Casino Webseiten ist sehr hart; kein Wunder also das man als Online Casino Anbieter versucht möglichst viele neue Kunden gewinnen und bereits registrierte Spieler halten zu könne. Dies geschieht mit Hilfe von Anreizen und Vergünstigungen in Form von Bonus- und Promotionsaktionen.

Willkommensbonus

Nach der Registrierung und er erfolgreichen Eröffnung eines Online Casino Kontos kommt man in der Regel immer in den Genuss eines Willkommensbonuspakets. Diese Pakete können sowohl den geläufigen prozentualen Aufschlags- oder Ersteinzahlungsbonus, und/oder zusätzlich/alternativ einen Nicht-Einzahlungsbonus enthalten. Je nach Online Casino werden auch, insbesondere für Spielautomaten Spieler, Freispiele oder Bonuskredite für das Spielen eines ausgewählten Slots angeboten.

Prozentualer Ersteinzahlungsbonus

Dieser Bonus auf die erste Einzahlung auf das Online Casino Konto wird in der Regel als prozentualer Aufschlag bis zu einem gewissen Betrag vergeben. Solch ein Bonus ist immer Teil eines Willkommensbonuspakets; wenn man zum Beispiel einen 100%-igen Bonus von bis zu €300 angeboten bekommen sollte, dann bedeutet dies nichts anderes als das man bei einer Einzahlung in Höhe von €300 den gleichen Betrag vom Online Casino gutgeschrieben bekommt. Man hat in diesem Fall also schon gleich zu Beginn ein solides Bankroll in Höhe von €600 zur Verfügung.

Re-load Bonus

Auch nach dem Erhalt eines Willkommensbonuspakets möchte man natürlich mit weiteren Bonusangeboten dafür sorgen, dass die Spieler regelmäßig bei Laune gehalten werden. Dazu werden in der Regel monatlich oder als Teil einer Promotionsaktion sogenannte Re-load Bonusse Angebote. Dabei handelt es sich um nichts anderes als weitere prozentuale Aufschlagsboni.

Bonus-Codes und Gutscheine

Viele Online Casinos veröffentlichen als Teil einer Bonus- oder Promotionsaktion auch immer gerne Bonus-Codes oder Gutscheine, besonders für Slotmaschinen, usw. Man findet solche Promo-Codes entweder auf der Webseite des betreffenden Online Casinos, auf Casino Test- und Bewertungsseiten oder in der aktuellen Newsletter via E-Mail, wenn man sich dafür auch angemeldet hat. Man kann diese Codes oder Gutscheine entweder direkt via Webseite und Casino Account einlösen oder den Kundendienst kontaktieren damit dies von dort aus geschieht.

Freispiele und Bonuskredite

Sehrt oft bekommt man diese im Willkommenspaket angeboten. Entweder handelt es sich um eine festgelegte Anzahl von Gratisspins oder man bekommt einen Betrag X und eine 60-minütige Spielzeit an einem ausgewählten Slot. Nach Beendigung der Spielzeit bekommt man dann den noch vorhandenen Übertrag als Bonus auf sein Konto überwiesen.

Wett- und Einsatzvoraussetzungen

Bei Bonussen handelt es sich nicht um Geschenke, darauf hatte ich Sie schon gleich zu Beginn hingewiesen. An jeden Bonus sind bestimmte Bedingungen geknüpft die man zuerst erfüllen muss bevor man den Bonus-, und in manchen Fällen sogar den damit erzielten Gewinnbetrag, ausgezahlt zu bekommen. Nehmen wir unser Bonusbeispiel von oben: Wenn die Wett- und Einsatzvoraussetzung 20X betragen sollte, dann müsste man in unserem Beispiel einen Gesamteinsatz in Höhe von €6,000 platzieren bevor man sich die €300 an Bonusgeld überhaupt auszahlen lassen kann. Nicht jedes Angebot, besonders die ultraattraktiven lohnen sich deshalb. Schauen Sie vor der Annahme eines jeden Bonusangebots die AGBs und das Kleingedruckte an. Manche Bonusbedingungen sind außerdem zeitlich limitiert, d.h. Sie haben vielleiht nur 3 Monate Zeit den €6,000 im Online Casino umzusetzen.